Inspiration ist kosmisches Zellenrauschen.

 

Du wirst von einer geheimnisvoll universellen Energie erfasst, die kribbelnd durch deine Adern strömt und aus der unbewussten Tiefe deines Inneren ein glückliches Lächeln auf dein Gesicht und göttlichen Glanz in deine Augen zaubert.

 

Das ist Spirit. Das ist Geist. Das ist der zündende Funke.

 

Der exklusive Gruß aus dem Universum, nur für DICH.

 

In diesen Sekunden zeigt sich deine wahre, unverzogene Natur.

100 Inspirationen verleihen 100% Schub

Stufe 1: Zugang

 

Der Zugang zu deiner ursprünglich in dir strömenden Begeisterung ist durch einen langen Prozess der Anpassung verschlossen. Deine Sozialisierung ist die Geschichte einer Prägung von Außen. Du hast in Jahrhunderten stabilisierte kulturelle Normen und gesellschaftliche Regeln in Abhängigkeit eines Zeitgeistes tief in dir verankert.

Deine ursprüngliche Natur hat die Fähigkeit, in jedem Augenblick deines Daseins deinen ungetrübten Blick auf die Dinge um dich herum zu richten.

Diesen Zugang darfst du freilegen.

Inspiration 1/100: Dein Leben ist dein größtes Geschenk. Pack es aus!

Dein Leben ist DEIN Fest. Feiere es täglich.

 

Deine wahre Natur wartet tief in Dir darauf, in vollem Glanz scheinen zu können. Entwicklung heißt, die verstrickenden Verwicklungen deiner Vergangenheit zu lösen.

Stell Dir jeden Tag vor, dass alles was Dir geschieht Geschenke sind. Pack sie aus.

Inspiration 2/100: Schließe Frieden mit deinem Vater

Dein Vater ist der Zugang zu männlichen Qualitäten wir Mut, Durchsetzungskraft und Verantwortungsbewusstsein.

 

Dein Vater war der erste Mann in deinem Leben. Als Mann prägte er dein Verständnis von Männlichkeit. Als Frau prägte er dein Bild über Männer. Seine Fürsorge und Liebe war oft versteckt hinter einem Verhalten, was nur über das Verständnis seiner Geschichte nachvollziehbar wird.

 

Inspiration 3/100: Schließe Frieden mit deiner Mutter

Das Ehren deiner Mutter öffnet dir den Zugang zu weiblichen Qualitäten wie Gebären (Idee ins Leben bringen), Bewahren (Mutter Erde verteidigen) und Fühlen (Herz öffnen).

 

Deine Mutter war die erste Frau deines Lebens. Als Frau prägte Sie dein Verständnis von Weiblichkeit. Als Mann lieferte sie die idealisierte Vorlage bei der Wahl deiner Partnerin.

Inspiration 4/100: Erforsche deine Familiengeschichte

Alles was Du ahnst, reicht von deinen Ahnen in dein Bewusstsein.

 

Du lebst in einem familiären Energiefeld, das bis zu sieben Generationen in deine Vergangenheit reicht.

Du stehst auf den Schultern deiner Ahnen und kannst weiter schauen als sie.

Du hast die Chance, alte Muster aufzulösen, Tabus zu brechen und Geheimnisse zu lüften. Diese Ahnenarbeit tust du für deine und die nachfolgende Generation.

Inspiration 5/100: Erkenne deine Spiritualität an

Inspiration lebt von inspirierenden Augenblicken. Gib dich hin!

 

Der Mensch ist ein Homos religiosus. In deiner Natur ist die Verbindung zur dich umgebenden Natur angelegt. Wahre Kraft fließt dir dann ganz natürlich zu, wenn du dich den spirituellen Kräften des Lebens hingibst.

Inspiration 6/100: Heilige deine Sexualität

Sex ist Genuss, Gebet und Schöpfung.

 

Sexualität ist in allen Zeiten die verschmelzende Mobilisierung der männlichen und weiblichen Energie. Wahre Lebenskraft entspringt dieser Verbindung und lädt den Menschen energetisch auf. Über die Jahrhunderte ist viel Scham in Bezug auf Sex entstanden, die wir auflösen dürfen.

Inspiration 7/100: Ehre deinen Körper und achte auf deine Gesundheit

Dein Körper verkörpert dich. Wie du gehst do geht es dir. Wie du aussiehst so sieht es in dir aus.

 

Dein Körper ist das Haus für deine Seele. Geh sorgsam mit ihm um und achte darauf wie du ihn benutzt.

Bewege ihn. Prüfe deine Essgewohnheiten. Prüfe deine Gedanken.

Inspiration 8/100: Sorge für dein inneres Kind

Das Kind in dir zeigt dir unbeschwerte Wege in der Schwere deines Alltags.

 

Das Kind in dir will von dir ernst- und angenommen sein. Erkenne an, dass du ungelebte kindliche Anteile in dir trägst. Übernimm aktive Elternschaft für den kleinen Jungen oder das kleine Mädchen in Dir.

Inspiration 9/100: Kultiviere das Spielen

Das Spiel ist der Ernst des Lebens.

 

Spielen ist zweckfreies Lernen. Der Mensch lernt die wichtigsten Dinge im Leben spielend und ohne Ziel. Im Spiel kultivierst Du die Freude am zweckfreien Tun und die Hingabe an einen Prozess.

Inspiration 10/100: Geh in die Natur

Inspiration erfasst dich draußen in der Natur.

 

Du bist ein Kind der Natur. Über Jahrtausende haben unsere Ahnen die Kraft der Natur geehrt.

Draußen in der Natur kommst du mit deiner inneren Natur in Kontakt.

 

Inspiration 11/100: Werde still und vertraue deiner inneren Stimme

Stille kommt von Stehen. Wer nur läuft, läuft seiner Wahrheit davon.

 

Deine innere Stimme ist die Weisheit des Lebens, die durch dich hindurch zu dir spricht.

Vertraue ihr. Gewöhne dir am Morgen und am Abend ein Ritual der Stille an.

Stufe 2: Zuspruch

 

Du schaffst das, ich glaube an Dich! Inspiration braucht begeisternde Worte. Deine Sprache erschafft die Welt, die in dir wirkt.

Nörgelei und das Schlechtmachen des Gutgemachten sind die Garantie für ewiges Verharren im Hadern mit alten Gewohnheiten und deinem Schicksal. Du fühlst dich schlecht, wenn du schlecht redest. Du merkst es oft nicht.

Sprache ist von Menschen erschaffen, um Menschen zu dienen.

Das Leben entfaltet seine volle Kraft vor deinen Augen, wenn du dein inneres Auge mit Worten zu schönen Bildern formst.

Inspiration 12/100: Sprich positive Affirmationen aus

Sprache ist ein Werkzeug für den Aufbau deines glücklichen Lebens. Schärfe und nutze es.

 

Sprache formt Wirklichkeit. Worte erschaffen Kraftfelder, die Energie in dir und deiner Umgebung aufbauen. Gute Worte sind der erste Schritt zu guten Taten.

 

Inspiration 13/100: Verbanne Nörgler aus deinem Leben

Nörgler sind die Sprengmeister der Schönheit.

 

Nörgler binden Aufmerksamkeit und Energie. Menschen mit negativen Wirklichkeitskonstruktionen sind die Architekten des Zerfalls.

Meide solche Menschen wo du kannst und verlasse Orte, an denen genörgelt wird.

 

Inspiration 14/100: Beschenke deine Mitmenschen mit Mutmacher-Worten

Mut ist das Gut, was allem Leben das Gute zumutet.

 

Dein Zuspruch für Deine Mitmenschen dient dem Fluss des Lebens. Ein gutes Wort von Dir hilft Deinem Gegenüber, eine innere Hürde zu nehmen und sein Potenzial zu zeigen. Mutmacher-Worte wirken Wunder.

Inspiration 15/100: Vermeide Negationen

Negationen sind unbewusst wirksame Energien, die deine Kraft binden. Sprich in Lösungen!

„Das ist kein Problem".

Dein Gehirn konstruiert emotional besetzte Vorstellungsbilder und überschreibt Negationen. "Kein Problem" lässt ein Problem-Bild in deinem Kopf entstehen, welches Energie bindet und wieder aufgelöst werden will.

„Sehr gern“ ist in vielen Fällen eine Alternative.

Inspiration 16/100: Sage NEIN, wenn du Nein sagen willst

Dein NEIN schärft deine KONTUR.

 

Traue deinem ersten Gedanken, wenn Erwartungen an dich herangetragen werden. Wenn ein NEIN in Dir aufsteigt, sprich es aus.

Du markierst deine Grenzen und deine Mitmenschen erkennen besser, woran sie mit dir sind.

Inspiration 17/100: Vermeide negative Nachrichten

Nachrichten sind gerichtete Information. Prüfe, wonach du dich richten willst und informiere dich aktiv.

 

Nachrichten sind Informationen, nach denen wir uns richten.

Der Großteil der Nachrichten, die du konsumierst, ist negativ.

Deine Kapazität für das Sehen des Guten ist im Schlechten gebunden.

Inspiration 18/100: Sprich deine Wertschätzung aus (kein Lob)

Wertschätzung ist der Schatz der den Wert einer Sache schätzt.

 

„Deine Präsentation hat mir so gut gefallen, ich danke dir für sehr für deine Mühe.“ Das ist Wertschätzung auf Augenhöhe.

„Gut gemacht.“ Diesem Lob liegt ein Gefälle zu Grunde, der Lobende bewertet die Leistung nach seinem Maßstab.

Echte Wertschätzung schätzt den Wert im Anderen.

Inspiration 19/100: Sprich anderen Menschen zu

Zuspruch ist der Aufbruch zum Durchbruch.

 

Zuspruch ist der Schlüssel für ein inspirierendes Miteinander. Sprich Menschen spontan zu, wenn du den Impuls dazu bekommst.

Bedanke dich für Kleinigkeiten in deinem Alltag.

 

Inspiration 20/100: Sprich über Schönheit

Schönheit entsteht in dem Moment, in dem du erkennst dass Schönheit in allen Dingen angelegt ist.

 

Schönheit umgibt DICH.

DU bist vom Leben eingeladen sie zu sehen und zu würdigen. Du bist schön, die Natur ist schön, das Leben ist schön. Sprich darüber.

 

Inspiration 21/100: Sprich über Lösungen

Die Lösung und das Problem bedingen einander und bilden zwei Teile eines Ganzen.

 

Jedes Problem enthält bereits seine Lösung. Das Gespräch über Lösungen erschafft einen trancehaften Lösungsraum.

Dein im Unbewussten gespeichertes Lösungswissen steigt dann in dein Bewusstsein auf.

Inspiration 22/100: Sprich über die Liebe

Das liebende Wort lockt die Liebe an jeden Ort.

 

Die Liebe ist das Einzige im Leben, was überall in Fülle versteckt vorhanden ist. Wenn du über die Liebe sprichst, zeigt sie sich.

Sprache ist dir vom Leben gegeben, um die Liebe mit Deinem Geist zu beleben.

 

Stufe 3: Zuversicht

 

Zuversicht ist die verlockende Sicht auf das, was auf dich zukommen darf. Du hast verdient, das zu bekommen wonach du schaust. Im Guten wie im Schlechten.

Dein Blick zum Horizont ist die Konstruktion deiner Zukunft. Du bist ein Baumeister/ eine Baumeisterin. Alles in deinem Leben wird von dir zweimal erschaffen. Erst als Bild in deinem Innen, dann manifestiert sich das was du denkst in deinem Außen.

Die Kunst ist es, deine Vision deiner Zukunft als schönes Bild in dir zu erschaffen. Es soll sich gut anfühlen, stimmig mit deiner Stimmung sein.

Inspiration 23/100: Öffne dich für den höheren Sinn in deinem Leben

Den Sinn deines Lebens empfängst du, wenn du dich DEINEM Leben öffnest.

 

Dein Leben hat einen Sinn. Manchmal scheint er verborgen. Du bist Teil im Konzert der Schöpfung und das Orchester wartet auf deinen Einsatz.

Wenn du ihn verpasst, lädt der göttliche Dirigent dich immer wieder neu ein. Bis du mitspielst.

Inspiration 24/100: Reaktiviere großes Denken

Großes Denken geht allen großen Taten voraus.

 

Als Kind war dein Denken magisch und voller Inspiration. Du konntest am Tag träumen und dir große Gedanken gestatten.

Später hast du gelernt, großes Denken als Träumerei zu entwerten.

Inspiration 25/100: Entwerfe die Vision deiner Zukunft

DU bist der Architekt deiner Zukunft. (Architektur heißt BauKUNST)

 

Dein Morgen ist die Konstruktion deiner Gedanken und Gefühle im Heute.

Alles im Leben entsteht zweimal. Erst als gedachter Plan, dann als wirksame Wirklichkeit.

Schöpferkraft ist in dir angelegt. Nutze sie!

Inspiration 26/100: Pflege eine Visions-Tafel

Visionen sind Bilder in deinem Innen, die im Außen von dir erschaffen werden sollen.

 

Reserviere eine Wand in deiner Wohnung für ein großes weißes Blatt Papier. Schreib Gedanken dahin, klebe Fotos daran oder male Bilder darauf.

Diese Visions-Tafel ist die Brücke zu deinem Unterbewusstsein.

Inspiration 27/100: Erfolg ist in dir angelegt

Wenn du machst was du willst, hast du Spaß.

Wenn du tust was du sollst, hast du Erfolg.

 

Dein Erfolg ist die Folge deiner bewussten und unbewussten Entscheidungen.

Aufgaben im Leben erfordern manchmal die Aufgabe von lieben Gewohnheiten.

Deine Angst ist ein sicherer Wegweiser.

Inspiration 28/100: Öffne dein Herz für die Hoffnung

Deine Hoffnung ist deine wahre Natur. Lass dich von ihr führen.

 

Deine Hoffnung entspringt der Weisheit deines Herzens. Dein Herz weiß, dass hinter allen Dingen die Liebe steckt.

Deine Hoffnung ist deine natürliche Verbindung zur liebenden Weisheit des Lebens.

Inspiration 29/100: Habe Vorbilder

Vorbilder sind Vorboten deiner Reise auf deinem Weg zur Lebens-Meisterschaft.

 

Vorbilder sind Menschen die etwas können, was du auch können könntest wenn du dich trauen tätest :o).

Das Potenzial ist in dir angelegt, sonst würdest du mit diesen Menschen nicht in Resonanz gehen. Schau was sie machen und mach es einfach auf deine Art für 10.000 Stunden nach.

Inspiration 30/100: Achte deine Angst als Wegweiser

Angst ist eine Ahnung von Gefahren, die du teilweise von deinen Ahnen übernommen hast.

 

Deine Angst führt dich auf dem Grenzwall deiner Komfortzone. Schau ins Land der Möglichkeiten, das sich vor dir auftut und wisse: Der Großteil der Dinge vor denen wir Angst haben, tritt NIEMALS ein.

Angst hat eine Schutzfunktion, finde heraus wovor sie dich bewahren will.

Inspiration 31/100: Setze dir anspornende Ziele

Ziele bündeln deine Kräfte und mobilisieren schlummernde Lebensenergie in dir.

 

Ziele sind innere Bilder von Momenten, die du erleben willst. Die Kunst ist es, dem Prozess zum Erreichen des Ziels in seiner ganzen Tiefe zu vertrauen.

Geh einfach los, es ist DEIN Weg der sich vor dir auftut.

Inspiration 32/100: Vergiss, was dir schadet

Vergessen ist Essen für Deine Seele.

 

„Hätte ich nur damals....“. Grübeleien binden deine wertvolle Lebenszeit. Nimm Abschied und betrauere Vergangenes.

Du hast etwas gewonnen aus der verlorenen Chance. Schau hin!

Inspiration 33/100: Schreib deine Grabrede

Dein Tod ist dein wichtigster Lehrer. Achte ihn und nimm seine Botschaft ernst.

 

Menschen bereuen auf dem Sterbebett, was sie NICHT gewagt haben. Beste Freunde sprechen von deinen hellen Seiten, deinem Licht.

Liebste Feinde sprechen von deinen dunklen Seiten, deinem Schatten.

Stufe 4: Talente

 

Dein Talent ist die Währung, die das Leben dir zur Begleichung deiner Rechnungen geschenkt hat. Wenn du deinen Talenten ihre Geltung in deinem einzigartigen Dasein verweigerst, wir dir das Geld fehlen, das du glaubst zu brauchen, um glücklich zu sein.

Alles was in dir angelegt ist, drängt ins Leben. Lebe JETZT.

Inspiration 34/100: Mach mehr von dem, was dir Freude macht

Freude bringt unsere Lebensenergie zum schwingen. Lass dich von belebender Freude beschwingen!

 

Freude erschafft diese Energie der Inspiration, nach der du dich sehnst. Im Alltag übersehen wir die Momente der Freude oft.

Sorge dafür dass du öfter Dinge tust, die dir tiefe Freude bereiten.

 

Inspiration 35/100: Lass Dich von Deinen Kampfgeist inspirieren

Dein Kampfgeist spannt die Flügel auf, die dich im Leben tragen.

 

Dein Impuls zum Kampf entspringt deiner tiefsten Wahrheit. Nutze diese Ur-Energie und verbinde sie mit deinem wachen Verstand.

Plane klug und handle furchtlos. Das Leben führt dich.

Inspiration 36/100: Erwarte das Gute

Das Gute wird aus dem Schlechten geboren.

 

Das Gute und das Schlechte sind die polaren Teile des Ganzen. Wenn das Schlechte sich zeigt, dann darfst du das Gute erwarten.

Das Leben strebt nach Einheit, erwarte vertrauensvoll das Gute.

Inspiration 37/100: Du hast einen Auftrag in diesem Leben - finde ihn!

Dein Auftrag trägt deinen Anteil auf die Skulptur der Schöpfung auf.

 

Dein Leben folgt einem göttlichen Drehbuch.

Dein Leben fordert dich heraus, deine Rolle in diesem Skript zu spielen.

Sei bereit zu empfangen und das Leben gibt dir die passenden Eingebungen.

Inspiration 38/100: Frag deine Freunde, was sie an dir schätzen

Freunde sehen mit Freude die Schätze in dir, die für deine Augen unsichtbar sind.

 

Manchmal sehen wir die guten Dinge an uns nicht. Deine Freunde kennen dich und deine blinden Flecken.

Gute Freunde schätzen den Schatz in dir, sowohl die positiven als auch die negativen Eigenschaften.

Inspiration 39/100: Gib dein BESTES - jenen Tag - in jeder Situation

Wenn du dem Leben dein Bestes gibst, gibt dir das Leben das Beste für dich.

 

Dein Bestes mobilisiert DEINE GANZE Lebensenergie.

Dein Bestes lässt dich Erfahrungen sammeln, die dich jeden Tag reicher werden lassen.

Dein Bestes liegt oft im Wachstumsraum kurz hinter deiner Komfortzone.

Inspiration 40/100: Aktiviere ein Hobby

Dein Hobby ist dein Steckenpferd auf deinem Ritt durch dieses Leben.

 

Das was du freiwillig und und gern tust ist der Wegweiser zu deinen Talenten.

Aktiviere, was dir Freude macht.

Stelle Ressourcen an Zeit und Geld dafür frei.

Inspiration 41/100: Erlaube dir NEU-GIER

Neugier ist die einzige SUCHT, die dir bei deiner SUCHE nach dem Glück dient.

 

Die Gier nach Neuem ist tief in DEINER NATUR angelegt. Das Neue ist der Raum, in dem du spielerisch und freiwillig lernend die Welt erforschst.

Neugier stimuliert dein ganzes System und macht dich WACH.

 

 

Inspiration 42/100: Unterbrich ROUTINEN

Der Bruch deiner Routinen eröffnet dir Raum für den Abbruch des Alten und den Aufbruch zum Neuen.

 

Routinen verschaffen Stabilität und Sicherheit für dein Verhalten. Das spart Energie.

Die Unterbrechung deiner Routinen erlaubt es dir, sie auf ihre Tauglichkeit zu prüfen.

Das kostet Energie. Es ist langfristig investierte Kraft, die deinem besseren Leben dient.

Inspiration 43/100: Kultiviere GÄRTNER-Spirit

Du bist wie eine Pflanze. Dein Wachstum braucht guten Boden, den richtigen Platz und gedeihliche Pflege.

 

Dein Leben bist du in deinem Garten.

Was du säst, das erntest du. Deine Gedanken, deine Gefühle, dein Tun und dein Lassen sind DEINE tägliche SAAT.

Inspiration 44/100: Was hat dich als Kind inspiriert?

Das Kind in dir ist ein sicherer Wegweiser zu deinem Glück. Nimm es ernst!

 

Wir alle waren mal begeisterte Kinder. Erziehung zieht uns die Begeisterung stückweise aus unserer Mitte an den Rand.

Das Kind in dir fordert dich auf, deine Begeisterung zurück in deine Mitte zu verrücken.

Stufe 5: Team

 

Du bist ein Mensch und Menschen sind Gemeinschaftstiere. Es entspricht deinem Wesen, dich im Energiefeld einer Gruppe inspirieren zu lassen und dich als Teil eines Ganzen zu erleben. Wenn du deine Reise durch dein Leben erfolgreich erfahren willst, dann brauchst du Reisegefährten. Dabei kann sich die Zusammensetzung der Reisegruppe ändern. Gruppen entstehen und vergehen, das ist Teil des Prozesses.

Organisiere dein Team.

 

Inspiration 45/100: Organisiere dein Erfolgs-Team

Erfolg folgt deinem Tun mit Sicherheit, wenn du deine Unsicherheiten mit anderen Menschen teilst.

Menschen sind feinstoffliche Energiefelder, die einander in Schwingung versetzen.

Die wohlwollende gegenseitige Unterstützung anderer eröffnet dir Räume im Denken und Handeln.

Organisiere regelmäßig Zeiten und Orte mit Menschen, die dir wohl gesonnen sind.

Inspiration 46/100: Suche dir Mentoren

Mentoren sind Inspirationsquellen, die deine inneren Quellen zum sprudeln anregen.

 

Mentoren sind Menschen, die Erfolg in dem Bereich haben, in dem du folgen willst.

Es können mehrere Gebiete sein, in denen du dich weiter entwickeln willst.

Menschen geben gern Erfahrung weiter, wenn du sie fragst.

Inspiration 47/100: Pflege deine Freundschaften

Freundschaft schafft Freude.

 

Freunde sind Menschen die sich freuen, wenn sie dich sehen. In Gegenwart von Freunden tankst du auf.

Freundschaft lebt davon, dass die freudige Verbindung immer wieder neu erschaffen wird.

 

Inspiration 48/100: Sei dir selbst bester Freund / beste Freundin

Wenn du dir selbst treuer Freund bist, hast du mindestens einen treuen Freund.

 

Eine freundliche Beziehung zu dir selbst ist die Basis für die freundliche Beziehung zu deinen Mitmenschen.

Mach dir selbst kleine Geschenke.

Freu dich auf die Zeiten, die du regelmäßig mit dir selbst verbringst.

 

Inspiration 49/100: Such gezielt neue Freunde

Neue Freunde sind potenzielle treue Freunde.

 

Du entwickelst dich weiter und triffst auf deinem Weg neue interessante Menschen.

Schau genau hin und trau dich neue Freundschaften zu erschaffen.

Neue Freunde inspirieren dich und stärken das Neue in deinem Leben.

Inspiration 50/100: Umgib dich mit Menschen, die dich nähren

Deine äußere Welt formt deine innere Welt. Schau im Außen genau hin. So sieht es über kurz oder lang in deinem Innen aus.

 

Dein Umfeld ist DAS Energiefeld, welches dein Denken und Handeln prägt.

Der Einfluss deiner Mitmenschen auf deine innere Form ist enorm.

Achte sorgsam darauf, mit wem du deine Lebenszeit verbringst.

Inspiration 51/100: Deine Kollegen sind deine täglichen Lehrer

Kollegen legen ihre Finger in deine seit Kindertagen gespeicherten seelischen Wunden. Erlaube dir deine Schatten von den lieben Kollegen beleuchten zu lassen.

 

Kollegen und Kolleginnen sind die Menschen, mit denen du deine meiste wache Lebenszeit verbringst.

Das Leben beschenkt dich mit „schwierigen“ Kollegen und „unmöglichen“ Chefs.

Nutze deine Arbeitszeit für persönliches Wachstum und prüfe, welche Eigenschaften du in dir unterdrückst, die dich an deinen Kollegen stören.

Inspiration 52/100: Partnerschaft schafft Partner

Partnerschaft schafft dich, wenn dein Partner nix schafft.

 

Ein Partner/Partnerin ergänzt dich und führt Euch beide zur Gänze.

Die Ergänzung lässt den Einzelnen heller glänzen.

Wachstum in der Partnerschaft folgt dem Gesetz von Schenken und Empfangen.

Inspiration 53/100: Kultiviere das Delegieren - gib ab!

Delegation ist die Revolution in der Evolution.

 

Arbeitsteilung in der Gruppe ist der Turbolader für die Entwicklung jeder Gemeinschaft. Schau was dir schwerfällt und suche dir darin Unterstützung.

Konzentriere dich auf das, was du gut kannst.

Delegiere konsequent.

Inspiration 54/100: Deine Familie ist deine Kraftquelle

Familie ist mehr als Kaffeekränzchen. Das Leben verleiht dir seinen Ehrenkranz, wenn du deine Familie ehren kannst.

 

Du hast viele Ressourcen von deiner Familie mitbekommen.

Starke Gesellschaft braucht starke Familie. Starke Familien brauchen starke Mitglieder. Finde deine Stärke, dann dienst du dir selbst, deiner Familie und unserer Gesellschaft.

Inspiration 54/100: Deine Familie ist deine Kraftquelle

Familie ist mehr als Kaffeekränzchen. Das Leben verleiht dir seinen Ehrenkranz, wenn du deine Familie ehren kannst.

 

Du hast viele Ressourcen von deiner Familie mitbekommen.

Starke Gesellschaft braucht starke Familie. Starke Familien brauchen starke Mitglieder.

Finde deine Stärke, dann dienst du dir selbst, deiner Familie und unserer Gesellschaft.

Inspiration 55/100: Pflege und ehre deine Liebesbeziehung

Die Liebe ist ein Gewächs das wächst, wenn du der Pflege gewachsen bist.

 

Dein Mann oder deine Frau teilen ihre Lebenszeit mit dir, das ist eine Ehre für dich.

Zeig Deinem Gegenüber durch Worte und Taten, dass du dankbar dafür bist.

Organisiere regelmäßige Zeiten, in denen Raum für die Liebe zwischen Euch entsteht.

Stufe 6: Training

 

Meisterschaft entspringt der Hingabe an das Üben. Du brauchst 10.000 Stunden, um in einer Sache sicher und so gut zu werden, dass du Wissen als Autorität weitergeben kannst.

Training braucht Organisation, Disziplin und Liebe.

Entwerfe einen Trainingsplan und sorge für die nötigen Ressourcen an Zeit und Geld.

Inspiration 56/100: Macht kommt von MACHEN - tue was zu tun ist. JETZT.

Macher gewinnen MACHT durch das Machen. Nichtmacher verlieren Macht durch das Nichtmachen.

 

Große Dinge im Leben beginnen mit kleinen Schritten. Kleine Schritte liegen in deiner Macht.

Mach dich ans Werk und gehe viele kleine Schritte hintereinander.

 

Inspiration 57/100: Gib dich dem DIENEN hin

Dienerschaft und Meisterschaft sind das Gleiche.

 

Dienen ist tiefste Spiritualität. Im Dienen verneigst du dich vor der gesamten Schöpfung und schöpfst Kraft für deine Schöpfungen.

Diene deiner Familie, deinen Freunden, deiner Gemeinschaft, deinen Kollegen und der Natur.

Inspiration 58/100: Übe 10.000 Stunden

Übung bringt Vergnügung.

 

Bis zur Meisterschaft in einer Sache braucht ein Mensch rund 10.000 Stunden Übung. Folge deinem Herzen und fang an.

Übung ist der Glanz auf Deinem Lebensweg.

 

Inspiration 59/100: Investiere in deine Entwicklung

Bildung entsteht aus inneren Bildern. Sorge dafür dass dein Geist bunte, große und schöne Bilder der Welt malen kann.

 

Deine Entwicklung braucht Ressourcen an Zeit, Geld und Hingabe.

Lies Bücher und Texte die dich weiterbringen, schau inspirierende Filme und Videos.

Lerne etwas Neues, mache eine Ausbildung oder besuche Seminare.

Inspiration 60/100: Fordere und pflege deinen Körper

Dein Körper ist das Haus deiner Seele. Sei ein körperbewusster HausHERR.

 

Sorge dafür, dass du 3x pro Woche deinen Kreislauf zum Schwitzen bringst.

Achte auf ausgewogene Nahrung.

Pflege deinen Hände und Füße, genieße Massagen und dehne deinen Körper.

Inspiration 61/100: Sei Grenzgänger

Hinter deinen Grenzen entfaltet sich der Raum DEINER Möglichkeiten.

 

Deine Grenzen sind zuerst innere Grenzen. Praktiziere die Grenzerweiterung deiner Komfort-Zone.

Geh an dein Limit und surfe auf deinem Grenzwall.

Inspiration 62/100: Geh früh zu Bett

DEINE Träume sind die Botschafter der inneren Länder, die du bereisen sollst.

 

Dein System (Körper, Geist, Seele) braucht zwischen 7 und 8 Stunden Schlaf für deine ganze Leistungsfähigkeit über lange Zeit.

Die letzte Stunde deines Tages entscheidet über die Qualität Deiner Träume.

Verzichte auf Nachrichten am Abend!

Inspiration 63/100: Steh früh auf

Der Sonnenaufgang ist seit allen Zeiten die Wiederkehr des Lebens. Erlebe Sonnenaufgänge in der Natur!

 

Die ERSTE ist die wichtigste Stunde in DEINES Tages.

Dein Unbewusstes ist durch deine Träume frisch angezapft.

Gewöhne dir an, den Tag mit 15 Minuten Stille zu beginnen. Danach schreib ein Tagebuch und praktiziere Körperübungen.

Inspiration 64/100: Praktiziere dienliche Gewohnheiten

Deine Gewohnheiten sind Muster im Denken und Handeln, die in dir wohnen.

 

Gewohnheiten schaffen Stabilität in deinem Leben zu ihrer Zeit. Wenn die Zeit gekommen ist, verabschiede sie würdevoll. Neue Lebensphasen brauchen neue Gewohnheiten.

Prüfe was an gewohnt in dir Wohnendem deine Energie abzieht.

Ersetze alte undienliche durch neue dienliche Gewohnheiten.

Inspiration 65/100: Spüre dein Glück

Das Glück rückt dich zurück in deine natürliche Verzückung.

 

Glück ist Chefsache.

Du bist Chef in Deinem Seelenhaus. DU bist der Konstrukteur deiner Wirklichkeit und kannst dich in jedem Moment aktiv für das Spüren von Glück entscheiden.

Du bist erschaffen zum glücklichen Staunen, Atmen, Arbeiten und Lieben.

Glück kannst du in jedem Augenblick deines Lebens spüren. Es ist da.

 

Inspiration 66/100: Geh die „Extra-Meile“

Die „Extra-Meile“ ist das Sahnehäubchen auf deiner Lebenstorte.

 

Extra-Meilen mobilisieren deine Extra-Energie. Diese Kraft steht dir dann auch für andere Dinge zur Verfügung.

Wenn du die „Extra-Meile“ gehst, rauscht pure dopaminige Extra-Energie durch dein System.

Es sind oft nur ein paar Handgriffe oder Gesten, die das Leben von dir abruft. Folge dem Ruf.

Stufe 7: Regeln

 

Regeln regeln das Leben in der Regel und dürfen regelmäßig neu geregelt werden.

Ihre Kraft entfalten Regeln dann, wenn sie mit der Beteiligung der betroffenen Menschen ausgehandelt werden. Sorge dafür, dass alles in deinem Alltag einer Struktur folgt, die dir entspricht. Sprich deshalb regelmäßig mit deinen Liebsten/ deinen Kollegen über die Dinge, die euch gemeinsam betreffen.

Inspiration 67/100: Entscheidungen haben einen Preis. Zahle ihn bewusst!

Entscheidungen scheiden und erzeugen manchmal Leiden. Das ist nicht zu vermeiden.

 

Jede Entscheidung ist eine Wahl, die gleichzeitig eine Abwahl erfordert.

Damit die Freude an deiner Wahl Bestand hat, bezahle für die Alternative die du abgewählt hast bewusst.

Die Rechnung wird dir sowieso vom Leben unbewusst präsentiert, also Karten auf den Tisch!

Inspiration 68/100: Übernimm die GANZE Verantwortung

Deine Verantwortung ist DEINE Antwort auf die Fragen, die das Leben dir stellt.

 

Das GANZE Leben lebst du, wenn du für die lichten UND die schattigen Seiten deiner Existenz Verantwortung übernimmst.

Schließe Frieden mit deiner Geschichte.

Übernimm Verantwortung für DEINE Anteile an ALLEN Konflikten in deinem Leben.

Inspiration 69/100: Sorge für dienliche Regeln

Regeln regeln das Leben in der Regel und dürfen regelmäßig neu geregelt werden.

 

Regeln sind der menschliche Versuch, dem Fluss des Lebens ein Flussbett zu schaffen.

Regeln werden dann eingehalten, wenn Menschen Beteiligung an ihrer Erstellung erleben.

Prüfe die Regeln in deinem Umfeld und stelle sie auf den Prüfstand. Verhandle neu, was undienlich ist.

Inspiration 70/100: Halte Maß. Achte auf Disziplin.

Maßlosigkeit erschafft windflatternde Haltlosigkeit. Das rechte Maß erdet dich und erschafft wurzelkräftigen Halt.

 

Die maßvolle Ausgewogenheit ist seit Urzeiten der Schlüssel für ein gelingendes Leben. Manchmal dürfen überziehen, es darf die Ausnahme bleiben.

Disziplin ist DIE Ordnung stiftende Kraft, die deine Energie bündelt und Erfolg beflügelt.

Inspiration 71/100: Überlass den anderen, was sie über dich denken.

Die Meinung anderer Leute ist die Meinung anderer Leute. Ihr Bier. Prost.

 

Was andere über dich denken ist explizit deren Angelegenheit.

Bewertungen, Anfeindungen oder Lobhudelei – alles Themen deines Gegenübers.

Lass die VOLLE Verantwortung dort wo sie hingehört und bleib bei dir.

Inspiration 72/100: Deine Gefühle sind deine Gefühle

Emotionen sind Energie, die in Bewegung gebracht werden will. Bring deine Gefühle zum Ausdruck!

 

Deine Gefühle sind als Muster in deinem Kopf und als Energie in deinem Körper gespeichert.

Wenn Emotionen nicht gelebt werden dürfen (Wut zum Beispiel), dann speichert dein Körper diese Energie.

Übernimm Verantwortung für deine Gefühle, wenn ein anderer sie auslöst.

Inspiration 73/100: Beende, was du begonnen hast.

Der Abschluss ist der Kuss des Lebens an das Gegebene.

 

Der Abschluss des Alten ist der Anschluss an das Neue. Das Neue wird aus dem Alten geboren. 

Der Zauber des Anfangs verpufft oft nach einiger Zeit. Dann schieben wir die Dinge vor uns her.

Setze dir Zwischenziele und schließe Begonnenes ab. Belohne dich dafür.

Inspiration 74/100: Vertraue dem Scheitern

Scheitern ist das Erweitern deiner Kompetenzen.

 

Wenn du scheiterst, dann ist das ein Erfolg.

Es ist eine Folge deines Tuns oder Lassens. Das Leben führt dich weise und du weißt was NICHT geht.

Geh einen andere Weg.

Inspiration 75/100: Vergleiche dich nur mit dir selbst

Das Vergleichen mit dir selbst macht dich glücklich.

 

Dein Vergleichen mit anderen Menschen erzeugt oft Fehlwahrnehmungen.

Nimm dich selbst als Referenz und erfreu dich an deinem Wachstum.

Bleib dran an deiner Entwicklung und vertrau dem Prozess.

Inspiration 76/100: Schenke, um zu empfangen

Geben ist der Beginn allen Lebens, das Nehmen ist nur die Folge.

 

Schenken und Empfangen sind ein Kreislauf. Im Schenken lenken wir die Energie des Lebens auf das Geben.

Du bekommst das vom Leben zurück, was du hineingibst.

Das Schenken kann das Empfangen auslösen, einfordern kannst du es nicht. Du kannst dich nur dafür öffnen.

Inspiration 77/100: Deine Gedanken formen deine Realität

Deine GeDANKen dienen deinem Leben, wenn sie den DANK an das Leben enthalten.

 

Dein Denken ist das Lenken deine Aufmerksamkeit.

Deine Aufmerksamkeit konstruiert deine Wirklichkeit.

Deine Wirklichkeit erlebst du als Wirksamkeit dessen, was dein Denken erschaffen hat.

Stufe 8: Räume

 

Inspiration braucht Raum, um sich zu entfalten. Es hat etwas Spielerisches, sich für neue Gedanken zu öffnen.

Wenn Menschen zusammenkommen, entsteht ein Energiefeld. Dieses Feld kann hoch schwingen, dann fühlen sich die Beteiligten beschwingt. Es kann niedrig schwingen, dann absorbiert es die Energie des Einzelnen und zieht ihn runter.

Sorge für Räume in deinem Leben.

Inspiration 78/100: Öffne dich für deine Spiritualität

Sprit ist Treibstoff für dein Auto.

Spirit ist Treibstoff für dein Leben.

 

In Deiner Natur ist ein Zugang zu deiner Spiritualität angelegt.

Möglicherweise ist dieser Zugang durch deine Sozialisation verstopft.

Spirit oder Lebensgeist fließt dir zu, wenn du dich für diesen Geist öffnest.

Inspiration 79/100: Verschaff dir FreiRAUM

Freiraum ist eine Frucht der Freiheit.

 

Deine Herzensprojekte brauchen Raum.

Das Argument „keine Zeit“ ist die Übersetzung von „keine Priorität“

Plane Zeit für die wichtigen Dinge in deinem Leben.

Inspiration 80/100: Gib deinen Konflikten Zeiten und Orte

Konflikte sind die Säurebäder deiner Seele.

Sie lösen das Alte auf und bringen das Neue zum Vorschein.

 

Konflikte rufen deine schlummernde Energie wach. Wenn es heiß wird, kann sich etwas transformieren.

Verschaffe dir Räume für Streit und hole dir Unterstützung.

Inspiration 81/100: Kritik ist DEIN Kick

Kritik ist der Kick, der dich antickt.

 

Deine Kritiker sind deine unbezahlten Berater. Sie zeigen dir deine blinden Flecken.

Hör genau hin, lerne und zeig DIR selbst, dass du besser wirst.

Inspiration 82/100: Geh in den Wald

Der Wald schenkt deiner Seele HALT wenn du deiner Seele InneHALTen schenkst.

 

Der Wald ist deine Herkunft.

Der Wald ist die älteste Kathedrale der Menschheit. Im Wald erkennst du deine natürliche Gestalt, denn am Baum ruft dich dein Traum.

Inspiration 83/100: Plane das Nichtstun

DU darfst entscheiden: TUN oder RUH´N.

 

Das NICHTSTUN ist ein Segen für deine Seele.

Ein Sportler braucht Zeiten der Regeneration für sein Muskelwachstum.

Jeder Mensch braucht Zeiten der Regeneration für sein Seelenwachstum.

Inspiration 84/100: Erschließe dein Königreich

Du bist mit Königswürde geboren. Schreite aufrecht in Würde voran.

 

Du bist DER König oder DIE Königin in DEINEM inneren Reich.

Dein Reich reicht weiter als du denken kannst.

Schreite aufrecht voran und erschließe lichte und schattige Landstriche.

Inspiration 85/100: Erlaube dir große Ziele in träumerischen Räumen

Ziele sind Momentaufnahmen in deinem Lebensfilm. Ist ein Ziel erreicht, läuft der Film weiter. Ohne Ziele verpufft die Spannung und Langeweile zieht ein.

 

Ziele sind Momentaufnahmen im Raum der Möglichkeiten.

Erlaube dir großes Denken in träumerischen Räumen.

Ziele dürfen weit über das hinausreichen, was du für „realistisch“ hälst.

Inspiration 86/100: Engagiere dich

Wenn du dich in deinem Leben für etwas einsetzt, setzt das Leben Energie in dich ein.

 

Engagement ist eine große Energiequelle. Du wächst und dein Potenzial kann sich der Welt zeigen.

Jedes Engagement ist eine Lerneinheit für dich auf deinem Lebensweg.

Inspiration 87/100: Erfahre Erfahrung

In der Erfahrung wartet geduldig die Offenbarung.

 

Intensive Momente prägen sich als Erfahrung unvergesslich in dir ein. Sorge für solche Momente, indem du weiterfährst auf deinem Lebensweg.

Erfahrungen sind Schätze, die dir für die Ewigkeit gehören.

Inspiration 88/100: Lass dich von deiner Kreativität inspirieren

Der kreative Geist braucht für sein Wachstum Raum wie ein Baum.

 

Deine Kreativität lässt die Lebensenergie durch dich hindurch fließen.

Folge deiner Freude.

Der göttliche Funke erfasst dich, wenn du ihm Raum gibst.

 

Stufe 9: Rituale

 

Wir lieben Rituale! Sie stabilisieren als kommunikative Akte menschliche Beziehungen seit hunderttausenden von Jahren. Wenn alle wissen, dass sich zu einer bestimmten Zeit nach einem bestimmten Ablauf Ereignisse ereignen, dann macht sich ein Mensch diese Zeromonie zu Eigen.

Rituale schaffen eine Struktur im Alltag und dienen der Verbindung aller mit allem.

Inspiration 89/100: Beginne den Tag mit einem bewussten Morgenritual

Der frühe Vogel fängt den Wurm nur dann, wenn er früh losfliegt.

 

Sieger erkennst du am Start.

Die Morgenstunde ist die wichtigste Stunde Deines Tages. Sie baut das Energiefeld auf, das dich durch den Tag trägt.

Erkläre diese erste Stunde des Tages zu DEINER Stunde.

Inspiration 90/100: Schau in den Spiegel und sieh Gottes Schönheit

Der Spiegel spiegelt, was DU in DIR erschaffst. Alles außer Schönheit ist Illusion.

 

Schau in den Spiegel und halte einen Moment inne. Welche Gedanken hälst du in dir?

Du schaust Gottes Schönheit. Übe die Freude an deinen Anblick.

Inspiration 91/100: Feiere Feste

Das Fest ist der Rest, der gute Sachen rund macht.

 

Ein Fest festigt deine Beziehungen.

Die Feier eines Festes feuert deine Lebensgeister an.

Ein Fest würdigt und ehrt die Kraft deiner Gemeinschaft.

 

Inspiration 92/100: Belohne dich regelmäßig mit Kleinigkeiten

Die Belohnung ist die Betonung der Richtigkeit deines Tuns.

 

Kleine Geschenke an dich selbst sind die spürbaren Meilensteine auf deinem Weg.

In der Belohnung steckt ein Stück Lohn.

Die Belohnung ist das Signal, dass es sich für dich lohnt auf deinem Weg weiter zu gehen.

Inspiration 93/100: Überrasche deine Liebsten

Überraschungen sind der rasche Weg ins Herz.

 

Kleine Geschenke erhalten die Freude und die Freundschaft.

Koche für deine Familie.

Verschenke Konzertkarten an deine Liebsten.

Inspiration 94/100: Achte deine Ahnungen

Jede Ahnung ist eine Botschaft deiner Ahnen, die als Energie durch dich hindurchfließt.

 

Schenke deinen Ahnungen Glauben.

Wandle deinen Glauben in Wissen.

Setze dein Wissen in Handlungen um.

Inspiration 95/100: Visualisiere deine Zukunft

Du bist der einzige Besucher in deinem Kopfkino. Lass den Film schön werden.

 

Dein Gehirn lebt von Bildern.

Jede Schöpfung entsteht erst als Bild im Kopf und dann als Ereignis in der Realität.

Male dir ein Bild deiner Zukunft.

Inspiration 96/100: Schau inspirierende Filme

Ein bewegender Film bewegt dich, wenn du dich den Impulsen hingibst und ins TUN kommst.

 

Filme sind bewegte Bilder zwischen Fiktion und Wirklichkeit.

Ein guter Film zeigt dir Wege, die andere gingen oder hätten gehen können.

Schau Filme, die dich bewegen.

Inspiration 97/100: Lies inspirierende Texte

Lesen macht DEIN Leben lebendig.

 

Lies alte Texte der Weltliteratur.

Lies Biographien von deinen Vorbildern.

Lies Gedichte.

 

Inspiration 98/100: HÖRE deine Musik und TANZE

Musik ist Schwingung, die beschwingt.

 

Musik erfasst dich in deiner tiefsten Tiefe.

Musik erzeugt ein Energiefeld, dass durch dich hindurch wirkt.

Seit Urzeiten tanzen Menschen und feiern damit das Leben.

Inspiration 99/100: Sprich deinen Dank aus

Dein Dank ist die sicherste Bank. Dein seelisches Vermögen wächst und kann niemals entwertet werden.

 

Dein Dank richtet deine Aufmerksamkeit. Das Aussprechen von Dank ist gerichtete Energie, die dich in den Kreislauf des Lebens einbindet.

Mache das Danken zu deiner täglichen Gewohnheit.

Inspiration 100/100: LIEBE das L(I)EBEN

DEIN LEBEN lebst du, wenn du DEINE LIEBE lebst.

 

Die Liebe ist die Energie, die alles Leben beginnen und entfalten lässt.

Du bist ein Kind der Liebe.

Dein Leben wird lebendig, wenn du liebst.